UltraTemp

Ultradent Products GmbH
Am Westhover Berg 30
51149 Köln
Kundenservice-Telefon: 02203 - 35 92 15
Hersteller
Ultradent Products, USA
Vertrieb: Autorisierter Dental-Fachhandel
Markteinführung
2002
Art des Zementes
Polycarboxylatzement
Hauptbestandteile
Zinkoxid, Benzoesäure, 4-Methoxyphenol
Zusatzstoffe und deren Nutzen
Benzoesäure: bakteriostatische Wirkung
Indikationen
temporäre Befestigung von provisorischen Inlays, Kronen und Brücken; temporärer Verschluss von Kavitäten, auch bei der "Walking Bleach"-Behandlung
Kontraindikationen
Allergien auf Inhaltsstoffe
Anmischverfahren
Paste-Paste, selbstanmischend aus Doppelspritze, mit Mixing Tip
Filmdicke in µm
k. A.
Radioopazität
k. A.
Druckfestigkeit in MPa
k. A.
Haftwerte in MPa
k. A.
Bei Bedarf Erhöhung der Haftwerte durch Konditionierung des Kunststoffes, des Metalls (Abutments), der Hartsubstanz, …
bei Langzeit-Provisorien wird UltraTemp REZ empfohlen
Bei Bedarf Verminderung der Haftwerte durch Konditionierung des Kunststoffes, des Metalls (Abutments), der Hartsubstanz, …
-
Verarbeitungszeit nach Mischende
45 Sek.
Abbindezeit nach Mischende
2 - 3 Min.
Dichtigkeit (wie dicht, wie lange dicht?)
Dichtigkeit gewährleistet durch Haftung am Dentin - keine Bakterien-Einwanderung zwischen Zahn und Zement
Wie vom Dentin entfernen?
mechanisch, z. B. mit Handinstrumenten oder Kelchbürstchen und Paste (z. B. Consepsis Scrub)
Wie vom Metall entfernen?
mechanisch
Wie vom Kunststoff entfernen?
mechanisch
Verfügbare Farben
1
Lagerung
trocken, bei Raumtemperatur
Preis pro befestigte Krone etwa
verschieden, je nach Fall
Wissenschaftliche Referenzen
auf Anfrage
Service-Telefon
0 22 03 / 35 92-15
Homepage