Tizian Transpa

Schütz Dental GmbH
Dieselstr. 5-6
61191 Rosbach
Kundenservice-Telefon: 06003/814-0
Hersteller / Vertrieb
Schütz Dental GmbH
Dieselstraße 5-6
61191 Rosbach
Vertrieb seit wann?
2008
Materialart
Kunststoff
Kennzeichnung nach welchen Standards?
k. A.
Zusammensetzung in Masseprozent aller Bestandteile
100 % PMMA
Dichte in g/cm³
1,18 g/cm³
Härte nach Vickers
ca. 12 HV10
Elastizitätsmodul in GPa
ca. 2.400 MPa
Biegefestigkeit in MPa
80 MPa
Weibullmodul
für PMMA nicht anwendbar
Wärmeausdehnungskoeffizient WAK [ ]
für PMMA nicht anwendbar
Welche Verblendkeramiken sind möglich?
nicht verblendfähig
Verbundfestigkeit nach Schwickerath (falls vorhanden)
nicht anwendbar
Indikationen: a) Vollkronen b) Kappen für Einzelkronen c) Gerüste für vollanatomische Brücken d) Gerüste für Verblendbrücken e) Primärkronen f) Inlays und Onlays g) Inlaybrücken und Marylandbrücken
rückstandsfrei verbrennbarer Kunststoff zur Herstellung verlorener Formen für die Gusstechnik, z. B. a) - g)
Konditionierung vor dem Befestigen
nicht anwendbar
Befestigung
nicht anwendbar
Präparationsempfehlungen
Stufen- oder Hohlkehlpräparation
Ausarbeitungsempfehlungen
Ausarbeitung erfolgt mit kreuzverzahnten Hartmetallfräsern
Einfärbung der Rohlinge bei ZrO2
k. A.
Endbearbeitung: Glanzbrand oder Polieren (Poliermaterial)
nicht anwendbar
Bei Kunststoffrohlingen: Welche Verblendkunststoffe sind möglich, welche Primer sollten verwendet werden
k. A.
Wissenschaftliche Studien zu den Materialien
ja, auf Anfrage
Verpackungseinheit der Rohlinge
1 Stück
Preise der Rohlinge (alle verschiedenen Größen)
Es gelten die Preise in der aktuellen Preisliste.
Für welche CAD/CAM-Systeme freigegeben?
für Tizian CAD/CAM von Schütz Dental und alle offenen CAD/CAM-System, die 98er Scheiben verarbeiten
Zertifikat zur Echtheit der Fräsrohlinge
ja, auf Anfrage
Qualitätsmanagement
ja, auf Anfrage
Homepage