Oraqix Parodontal-Gel

Dentsply Sirona Deutschland GmbH
Fabrikstr. 31
64625 Bensheim
Hersteller
Dentsply Sirona Deutschland GmbH
Fabrikstraße 31
64625 Bensheim
c/o DeTrey GmbH
Wirkstoff
Wirkstoff: 25 mg Lidocain, 25 mg Prilocain; Inhaltsstoffe: Poloxamer 188, gereinigt. Poloxamer 407, gereinigte, verdünnte Salzsäure zur pH-Einstellung, gereinigtes Wasser
Zusätze
k. A.
Dosisempfehlungen
a) Erwachsene
b) Kinder
a) Erwachsene: eine Patrone (1,7 g) / pro Quadrant des Gebisses
b) Kinder und Jugendliche: Anwendung nicht empfohlen, da keine entsprechenden Untersuchungen durchgeführt wurden
Grenzdosis für Erwachsene
und Kinder
Erwachsene: maximal fünf Patronen (insgesamt 8,5 g Gel) pro Behandlungssitzung; Kinder und Jugendliche: Anwendung nicht empfohlen
Toxizität
k. A.
Wirkungseintritt
nach 30 Sek.
Wirkungsdauer
ca. 20 Min.
Einsatzmöglichkeiten in Schwangerschaft und Stillzeit
k. A.
Wechselwirkungen
siehe Gebrauchsinformation
Unerwünschte Wirkungen
Die in allen klinischen Studien am häufigsten beobachteten unerwünschten Ereignisse bestanden in lokalen Reaktionen der Mundhöhle.
Kontraindikationen
Oraqix ist kontraindiziert bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegenüber Lidocain, Prilocain, anderen Lokalanästhetika vom Amid-Typ oder einem der sonstigen Bestandteile; kongenitaler oder idiopathischer Methämoglobinämie; rezividierender Porphyrie
Literatur
auf Anfrage erhältlich
Darreichungsform
Gel zur Anwendung am Zahnfleisch, Zylinderampullen
Packungsgröße und
Preis pro Packung
20 Zylinderampullen à 1,7 g / Packung + 20 Kanülen, Preis auf Anfrage beim Dentalfachhandel
Preis pro Ampulle
auf Anfrage beim Dentalfachhandel
Sonstige Besonderheiten
kein Nadeleinstich, sondern direkte Applikation in die Parodontaltaschen
Homepage