Nacera® Pearl Q³ Multi-Shade

DOCERAM Medical Ceramics GmbH
Hesslingsweg 65-67
44309 Dortmund
Kundenservice-Telefon: 0231 9256680
Hersteller / Vertrieb
Hersteller: DOCERAM Medical Ceramics GmbH
Heßlingsweg 65-67
44309 Dortmund

Vertrieb DACH-Region: Dentaurum GmbH & Co. KG
Vertrieb seit wann?
k. A.
Materialart
Zirkoniumdioxid
Kennzeichnung nach welchen Standards?
Medizinproduktegesetz
Zusammensetzung in Masseprozent aller Bestandteile
ZrO2 + HfO2 + Y2O3: 99,6, Y2O3: 9,63, HfO2: 1,82,
Al2O3: 0,093, andere Oxide: <0,8
Dichte in g/cm³
6,050 g/cm³
Härte nach Vickers
k. A.
Elastizitätsmodul in GPa
k. A.
Biegefestigkeit in MPa
600 MPa
Weibullmodul
8,6
Wärmeausdehnungskoeffizient WAK [ ]
9,8*10-6 K-1
Welche Verblendkeramiken sind möglich?
Verblendungen erfolgen mit handelsüblichen, für Zirkonoxid zugelassenen Verblendkeramiken nach Herstellerangaben.
Verbundfestigkeit nach Schwickerath (falls vorhanden)
k. A.
Indikationen: a) Vollkronen b) Kappen für Einzelkronen c) Gerüste für vollanatomische Brücken d) Gerüste für Verblendbrücken e) Primärkronen f) Inlays und Onlays g) Inlaybrücken und Marylandbrücken
Volkronen, Kappen für Einzelkronen, Primärkronen, Inlays und Onlays
Konditionierung vor dem Befestigen
Die Innenflächen der Restauration können mit einer mechanischen Retention durch Abstrahlen mit Al2O3 50 µm bei max. 1,5 bar versehen werden. Die gestrahlte Innenfläche sollte vor dem Einbringen des Befestigungssystems mit Alkohol gereinigt werden.
Befestigung
Selbstadhäsives und adhäsives Befestigen sind nach heutigem Kenntnisstand der konventionellen Befestigung vorzuziehen.
Präparationsempfehlungen
Schnitttiefe an der Präparationsgrenze mind. 1 mm;
1,5-2 mm Substanzabtrag okklusal / inzisal;
Kantenradius 0,7 mm;
Präparationswinkel 6-8°
Ausarbeitungsempfehlungen
k. A.
Einfärbung der Rohlinge bei ZrO2
k. A.
Endbearbeitung: Glanzbrand oder Polieren (Poliermaterial)
Optimal: Glanzbrand: ceraMotion One Touch;
Poliermaterial: Nacera Shine Zr
Bei Kunststoffrohlingen: Welche Verblendkunststoffe sind möglich, welche Primer sollten verwendet werden
k. A.
Wissenschaftliche Studien zu den Materialien
auf Anfrage
Verpackungseinheit der Rohlinge
Einzelverpackung
Preise der Rohlinge (alle verschiedenen Größen)
auf Anfrage
Für welche CAD/CAM-Systeme freigegeben?
offenes CNC-System für Blanks mit 98 mm Ø und Stufe
Zertifikat zur Echtheit der Fräsrohlinge
k. A.
Qualitätsmanagement
DIN EN ISO 13485
Homepage