Neuproduktinfo

Jetzt anfordern

Erhalten Sie schnell und bequem Informationen über unsere neuesten Produkte.

Weitere Produkte dieser Kategorie

Weitere Produkte des Herstellers

GENIUS Motor

Ultradent Products GmbH
Am Westhover Berg 30
51149 Köln
Kundenservice-Telefon: 02203 - 35 92 15
Hersteller/ Vertrieb
Ultradent Products GmbH
Am Westhover Berg 30
51149 Köln
Motor/Winkelstück
welche Umsetzung?
GENIUS Winkelstück, 8:1 untersetzt
Art des Motors
(chipgesteuert etc.)
Mikromotor, elektronisch gesteuert, für reziprokierende und rotierende Bewegung; mit ISO-E-Kupplung
Größe des Motors
Tisch-Steuergerät B x H x T: 10,3 x 7,2 x 17 cm
Display-Anzeige der Einstellungen?
ja
Bedienung
manuelle Einstellungen am Steuergerät,
Start mit Fussschalter
Gewicht
Tisch-Steuergerät: 680 g,
Motor mit Kabel: 155 g,
GENIUS-Winkelstück 8:1: 54 g
Preis
Einzeln:
GENIUS Motor: 1.449,- Euro,
GENIUS Winkelstück 8:1: 465,- Euro,
Besonders preisgünstig: Intro-Kit:
mit Motor, Winkelstück und Erstausstattung Feilen: 1.899,- Euro
Betrieb
Strom
Verwendbare NiTi-Systeme?
alle NiTi-Systeme verwendbar, da Drehmoment (bei rotierenden Instr.) bzw. Bewegungswinkel (bei reziprokierenden Instr.) indiv. eingestellt werden können.
Empfohlen (und bereits vorprogrammiert): GENIUS-Feilen
Bereich der möglichen
Drehmomenteinstellungen
rotierender Modus:
Torque zwischen 0,5 und 7,5 Ncm wählbar;
reziprokierender Modus:
Winkel sowohl vorwärts als auch rückwärts zwischen 10° und 360° wählbar
Zahl der möglichen
Drehmomenteinstellungen
rotierender Modus: Torque in 15 Stufen einstellbar;
reziprokierender Modus: Winkel in 5°- Schritten einstellbar
Drehzahlbereich
nominelle Motor-Drehzahl max.: 10.000 UpM, reduziert 8:1: max. 1.250 UpM;
für GENIUS-Feilen empfohlen:
reziprokierender Modus: 350 UpM,
rotierender Modus: 300 UpM
Individuelle Programmierung für bestimmte Systeme möglich?
ja, grundsätzlich für jedes reziprokierende oder rotierende NiTi-System
Individuelle Programmierung bestimmter Feilensequenzen möglich?
ja
Drehmomentprogrammierung nach individueller Feilengröße?
ja
Motorreaktion bei Erreichen des max. Drehmoments
Im rotierenden Modus sind drei Möglichkeiten vorwählbar:
Stop (STP): Feile stoppt,
Autoreverse (AR): Feile stoppt und läuft rückwärts, bis Motor gestoppt wird,
Special Autoreverse (SAR) Feile stoppt und läuft rückwärts, bis sie frei ist – dann wieder Vorwärtslauf
Warnsignal vor Erreichen des max. Drehmoments?
nein, aber spürbar durch Stop/Richtungsänderung

Anzeige des gewählten Drehmoments/Geschwindigkeit?
ja, auf Steuergerät-Display
Drehmoment individuell veränderbar?
ja
Drehzahl individuell veränderbar?
ja
Programm-Update möglich
(serielle Schnittstelle)?
ja
Zusatzfunktionen?
Mit GENIUS-Feilen Möglichkeit der reziprokierenden und rotierenden Aufbereitung mit den gleichen Feilen möglich, da stets im Uhrzeigersinn effektiv abgetragen wird.
Reziprokierend: Empfohlen zur effektiven und sicheren Aufbereitung (nur 2 GENIUS-Feilen nötig)
Rotierend: Empfohlen mit der letzten Feile, zum optimalen Debris-Abtransport.
Desinfektion des Motors?
Wischdesinfektion des Motors, Winkelstück autoklavierbar
Homepage