GC Fuji PLUS™

GC Germany GmbH
Seifgrundstr. 2
61348 Bad Homburg
Kundenservice-Telefon: 0 61 72 / 9 95 96-15
Hersteller:
GC Europe N.V.;
GC Germany GmbH
Seifgrundstr. 2
61348 Bad Homburg
Service-Telefon:
+49.6172.995.96.0
Art des Zements:
kunststoffverstärkter Glasionomerzement
Markteinführung:
1995
Indikationsbereich
- Restaurationen aus Metall-, Zirconium-, Aluminiumoxid- und Kunststoff; Feldspat- und leuzitverstärkte Inlays
- Restaurationen aus Lithium-Disilikat, insbesondere dann, wenn eine perfekte Isolierung nicht gewährleistet werden kann
- Metall, Keramik, Faserstift und gegossener Stift und Aufbau
Zusammensetzung / Hauptbestandteile:
Polyacrylsäure, Aluminiumsilikatglas
Anmischverfahren:
Handmischung und Kapselmischung
Filmdicke [µm]:
10
Korngrößenverteilung:
k. A.
Druckfestigkeit [MPa]:
155
Haftwerte [MPa]:
zu Metallen: 27/42; zu Dentin: 14; zu Schmelz: 17
Radioopazität:
ja
Verarbeitungszeit nach Mischende:
2 Min. 30 Sek.
Abbindezeit nach Mischende:
5 Min.
Konditionierung Zahnhartsubstanz:
ja (GC Fuji Plus Conditioner)
Konditionierung Restauration:
nein
Verfügbare Farben
gelb, transluzent, A3
Lagerung:
an einem kühlen, dunklen Ort (4–25° C)
Lagerungsdauer:
24 Monate
Preis pro befestigte Krone:
k. A.
Wissenschaftliche Referenzen:
auf Anfrage