Estesil H2TOP Monophase

Tokuyama Dental Deutschland GmbH
Am Landwehrbach 5
48341 Altenberge
Kundenservice-Telefon: 02505/938513
Hersteller / Vertrieb
Tokuyama Dental Corporation /
Tokuyama Dental Deutschland GmbH
Am Landwehrbach 5
48341 Altenberge
Markteinführung
2017
Werkstoff-, Materialgruppe
A-Silikon
Konsistenz
Typ 2 medium
Shore-Härte
Shore A 60
Reißfestigkeit
8 N/mm
Lineare Maßänderung /
Schrumpfung
<0,2 %
Besondere Eigenschaften (Thixotropie, Hydrophilie)
exzellente Hydrophilie für ausgezeichnete Benetzbarkeit auch im extrem nassen Milieu, sehr gute rheologische Eigenschaften (Thixotropie)
Lagerfähigkeit,
Lagerbedingungen des Materials
24 Monate bei 10–24 Grad Celsius
Indikation
als Basis bei der Korrekturabformung (zweizeitig) oder Sandwichtechnik (einzeitig) mit zwei Konsistenzen bei Abdrücken für: Kronen, Brücken, Inlays, Onlays, Veneers; auch für die Halbseiten-Abformtechnik (Dual Arch) indiziert
Anmischtechnik
Großkartusche zum dynamischen Anmischen (Maschine)
Verarbeitungs- und Abbindezeit
maximale Verarbeitungszeit 2:30 Min.,
Abbindezeit 4:00 Min.
Mundverweildauer
siehe Verarbeitungs- und Abbindezeiten
Desinfizierbarkeit der Abformung
mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln
Lagerfähigkeit / -bedingungen
der fertigen Abformung
bei Raumtemperatur zwischen 18–25 °C, vor Sonne schützen
Ausgießzeitpunkt der Abformung
nach Desinfektion
Erfüllung von Normen
(DIN, EN, ISO)
ISO 4823
Preis / Kosten
auf Anfrage bei Kaniedenta
Lieferform
Doppelpackung: zwei Großkartuschen à 380 ml
Wissenschaftliche Referenzen
auf Anfrage
Besonderheiten
ESTESIL H2TOP verfügt über verschiedene Vorabformmaterialien und Korrekturmassen, um allen Abformtechniken gerecht zu werden. Ganz egal, um welche Restauration es sich handelt oder welche Technik angewandt werden soll: ESTESIL H2TOP bietet alle Möglichkeiten!
Kundenservice-Telefon
02 505 / 938 513
Homepage