AlproZyme

ALPRO MEDICAL GMBH
Mooswiesenstraße 9
78112 St. Georgen
Kundenservice-Telefon: 07725/9392-0
Hersteller / Vertrieb
ALPRO MEDICAL GMBH
Mooswiesenstraße 9
78112 St. Georgen
über Dentaldepots
VAH-gelistet?
nein, Reiniger auf enzymatisch-alkalischer Basis mit umfassender viruzider Wirkung
Seit wann auf dem Markt?
2011
Wirkungsmechanismus
Phosphate, Tenside, Parabene, Entschäumer, Stabilisatoren, Enzyme (gecoated)
Desinfizierende Wirkstoffe (in %)
-
Zusätze
< 2 % Sonstiges: Enzyme
Einfärbung
nein
Indikation
Alkalisch-enzymatisches Reinigungsgranulat zur Vorreinigung und Vordesinfektion für die Aufbereitung von ärztlichen und zahnärztlichen Instrumenten, rotierenden Präzisionsinstrumenten und Endoskopen. Verwendbar im Tauchbadverfahren sowie in Ultraschall-, Reinigungs-, Desinfektionsgeräten.
Mikrobielles Wirkungsspektrum
entfernt Blut und andere proteinhaltige Körperflüssigkeiten, hoher Personalschutz (TRBA 250), viruzid gegen behüllte Viren (HBV, HCV, HIV, Influenza) sowie Adeno- und Noroviren bei 0,5%iger Anwendungkonzentration (Einwirkzeit beachten), high Level viruzid (DVV 2012) inkl. Parvoviren:
im Tauchbad (30 °C) 1% - 60 Min.
oder Ultraschall (40 °C) 0,5% - 15 Min.
Wirksamkeit gegen
unbehüllte Viren?
ja (DVV 2012, high Level) inkl. Parvoiren im Tauchbad (30°C) 1% - 60 Min. oder Ultraschall (40°C) 0,5% - 15 Min.
In Kombination mit BIB forte eco umfassend bakterizid und viruzid
Einwirkzeit
60 Min. im Tauchbad (30 °C),
15 Min. im Ultraschall (40 °C)
Anwendungsmenge
0,5%-ige Lösung: 1 Beutel mit 2 Ltr. warmem Wasser (20 - 40 °C) mischen;
Für RDG: 0,5 % - siehe Bedienungsanleitung des Herstellers
Haltbarkeit
3 Jahre
Vorsichtsmaßnahmen
Berührung mit den Augen vermeiden
Wissenschaftliche Referenzen
diverse Gutachten können beim Hersteller angefordert werden
Mitlieferbare Spender bzw.
Dosiergeräte oder Pumpen?
-
Abpackung
Klinikpackung 100 Beutel
Besonderheiten
höchste Reinigungswirkung durch "gecoatetes" Protease Enzyme und hohe Alkalitätsreserve
Homepage