OP 3D

KaVo Dental GmbH
Bismarckring 39
88400 Biberach
Kundenservice-Telefon: 07351/56-0
Hersteller/Vertrieb
KaVoKerr
Nahkelantie 160
FI-04300 Tuusula /

KaVo Dental GmbH
Bismarckring 39
88400 Biberach
Vertrieb
Dentalfachhandel
Vertrieb seit wann?
2017
Vertrieb in welchen Ländern?
weltweit
Außenmaße
B/H/T 1000/2450/1300mm inkl. Drehkreis
Gewicht
113 kg
Röhrenspannung
60 - 95 kV
Stromstärke
1- 16 mA
Gesamtfilterung
3,2 mm Al
Fokusgröße
0,5 (IEC 336)
Fokus Objekt Abstand
Fokus-Detektorabstand: 580 mm
Dosiswerte
es liegen noch keine Messungen vor, vergleichbar mit OP 3D Pro oder besser
Patientenpositionierung
stehend (sitzend möglich),
6 Lichtvisiere,
Bissblöcke und Kinnauflagen,
Stirn- und Schläfenstützen
Rotationswinkel
2 x 190° asymmetrisch
Scanzeit/ Umlaufzeit
27 - 45 Sekunden für 3D,
9 Sekunden für Panorama
Expositionszeit
1,7 - 20 Sekunden für 3D,
9 Sekunden für Panorama
Rekonstruktionszeit
ca. eine Minute bei Standardvolumen
3D-Auflösung/ Anzahl der Voxel
abhängig von Voxelgröße und Volumen
3D-Auflösung/ Größe der Voxel
80 - 400 µm, wählbar
Dargestelltes Volumen in cm³
5 x 5 cm, 6 x 11 cm, 9 x 11 cm sowie optional 9 x 14 cm (Angaben Höhe x Durchmesser)
Visuelles Auflösungsvermögen
max. 2,5 LP/mm
Grauabstufungen
14 bit
Kontrastauflösung
k. A.
Schichtdicke
Voxelgröße
Prozessor
3,0 GHz Dual Core oder besser
Arbeitsspeicher
min. 8 GB RAM
Festplatte
min. 500 GB
Grafikkarte
min. NVIDIA GTX 750 TI 2 GB
Bildempfänger
CMOS
Kompatibel mit
DICOM kompatibel, Windows Vista und Windows 7, 8.1 (32 und 64 bits)
Rendering Hartgewebe
ja
Rendering Weichteile
ja
Einsatz und Indikationen
Allgemeine Zahnheilkunde, Implantologie, Endodontologie, Oralchirurgie, MKG-Chirurgie
Rekonstruktion von Ebenen
MPR-Rekonstruktion
Radiologische Ebenen
axial, sagittal, koronal, orthoradial, transversal sowie Schichten in beliebiger Ebene
Panoramaschicht
ja
Cephalometrie
ja, optional in Vorbereitung
3D-Volumenansicht
ja
Implantatsoftware
OnDemand3D im Lieferumfang enthalten, optionales Zusatzmodul In2Guide zur Erstellung von Bohrschablonen; Lizenz für spätere Installation von DTX-Studio
Optionale Funktionen
nachrüstbares 9 x 14 cm Volumen
Wissenschaftliche Referenzen
auf Anfrage erhältlich
Besonderheiten
Low-Dose-Technologie für 3D,
Scoutbild Funktion für 3D,
MAR-Funktion für Endo 3D,
ORTHOFocus für 2D Panorama,
AutoDose bei 2D
Vorteile des Systems
kompaktes, wirtschaftliches 2D/3D-Aufnahmesystem
Preis
k. A.
Kundenservice
0 73 51 / 56-0
Homepage