3M™ Elipar™ Deep Cure L

3M Deutschland GmbH
ESPE Platz
82229 Seefeld
Kundenservice-Telefon: 08152/700-0
Hersteller/Vertrieb
3M Deutschland GmbH
Standort Seefeld
ESPE Platz
82229 Seefeld
Anwendungsbereich
Polymerisation von lichthärtenden Dentalmaterialien mit Photoinitiator im Lichtwellenbereich von 430–480 nm
Seit wann auf dem Markt
2015
Lichtquelle a) LED
b) Halogen
c) Andere
d) minimale Lebensdauer
e) Polymerisationstiefe
a) LED
d) praktisch unbegrenzt durch LED-Technologie
e) material- und farbabhängig
Licht-Intensität (in mW/cm³)
ca. 1.480 mW/cm²
Stromversorgung a) Netz
b) Akku
b) Lithium-Ionen-Akku
Betriebsdauer
60 Min.
Gewicht a) des Handstücks
b) der ganzen Einheit
a) 180 g
Lichtleiter: a) Durchmesser b) Länge c) Drehbar (um wieviel Grad?)
a) 10 mm
c) 360 °
Einstellung von Zeitschaltuhr/Kontrollsignal a) fest b) variabel
b) in Schritten zu 5/10/15/20 Sek./Dauerbetrieb 120 Sek. und Anhärtungsmodus (1 Sek.)
Betriebsmodi a) stufenweise
b) kontinuierlich
b) kontinuierlich
Integrierte Leistungen:
a) Schutz vor Überhitzung?
b) Lichttestgerät?
c) Optische Filter?
d) Blendschutz?
a) ja
b) ohne Lichtmesser, Überprüfung mittels beiliegender Polymerisationsscheiben
c) nein (entfällt durch LED-Technik)
d) ja
Montage-Möglichkeiten
k. A.
Hygiene
Wischdesinfektion; Lichtleiter autoklavierbar
Wartung
k. A.
Zubehör
Akku über Kundenservice austauschbar
Garantiezeit
zwei Jahre
CE-Kennzeichnung
ja
Besonderheiten
extrem homogene Ausleuchtung der gesamten Fläche, ohne nennenswerten Leistungsverlust auch im klinisch relevanten Abstand von 7 mm; leichtes Kunststoffgehäuse
Preis
k. A.
Homepage